Aktive an der Waldbühne
Der Spielbetrieb auf der Waldbühne Kloster Oesede wird vom Waldbühnenverein organisiert. Das ermöglichen die 250 Aktiven, die sich mit Feuereifer und vor allem mit viel Zeit an der Bühne engagieren.

Dazu gehören natürlich die Regisseure und Produktionsleiter, die Mitglieder des Schauspielensembles, der Band und des Chores, die sich bereits seit November mit Text, Choreographie, Musik und Gesang sowie Tanz auseinandersetzen.

 

Ebenso engagiert wirken die Leute hinter den Kulissen an den erfolgreichen Vorstellungen mit. Durch die Arbeitsgruppen Bau, Fundus, Kostüme, Requisite, Maske und Technik wird das Schauspiel auf der Bühne erst ermöglicht. Für einen reibungslosen Betriebsablauf vor und während der Aufführungen sorgen zudem zahlreiche Helferinnen und Helfer an der Kasse, an den Einlässen, beim Parkplatz und am Verkaufshaus.

Der Jugendausschuss fördert den Zusammenhalt und Spaß der Kinder und Jugendlichen durch vielfältige Aktionen.
Für die stetige Verbesserung der Infrastruktur sorgt die Bühnenentwicklungsgruppe.