Jugend-Orga

Kinder- und Jugendarbeit an der Waldbühne Kloster Oesede

Was macht unsere Bühne aus? Natürlich die Menschen! Einen ganz großen Teil davon bilden die Kinder und Jugendlichen im Verein. Sie wirken in Familienmusical, Abendstück und Ausschüssen, wie zum Beispiel der Maske oder der Technik, mit.
Neben den Proben und den Treffen der Ausschüsse bieten wir, die JugendOrga, viele weitere Aktivitäten für die Jungeulengruppe (6-10 Jahre), die Teeniegruppe (11-15 Jahre) und die Jugendgruppe (ab 16 Jahren) an. Beispielsweise nehmen jedes Jahr im September unsere Teenie- und Jugendgruppe an den Teenie- und Jugendcamps des Verbands Deutscher Freilichtbühnen (VDF) teil. Im Jahr 2013 war das Teeniecamp bei uns an der Bühne. Unter dem Motto „Teenies zwischen Cowboys und Indianern“ waren mehr als 350 Jugendliche von 20 verschiedenen Bühnen bei uns in Kloster Oesede dabei.
Beim jährlichen Probenwochenende des Familienstücks im Mai zelten wir zusammen mit allen Beteiligten auf der Bühne und führen tolle Aktionen passend zum jeweiligen Stück durch. Außerdem organisieren wir Premieren- und Dernierenfeiern, Fahrten zu VDF-Partys und Inszenierungen anderer Bühnen sowie vieles, vieles mehr…

Auch während der Corona-Krise versuchen wir, den Kindern und Jugendlichen eine Auszeit vom stressigen Alltag zu bieten und gleichzeitig das Bühnengefühl aufrechtzuerhalten. Deshalb bieten wir z.B. Online-Treffen für die Jugend an. Desweitern haben wir kleine Weihnachtspakete und ein Video von uns an die Mitglieder der Waldbühne verschickt.

Jugendleitung: Annika Marstall und Luana Niemann
JugendOrga:
Leonie Bredol, Hanna Dreier, Lilly Dreier, Sophia Ehrbar, Jan-Marten Gerve, Finja Glandorf, Fabian Holz, Johanna Homann, Nick Jankrift, Jonna Kleimeyer, Antonia Lutter, Alexandra Roggenbuck, Anna Snöink, Merle Snöink, Maira Schulenburg, Jule Wesselkamp, Josephine Winter