Rock of Ages

Wir empfehlen den Besuch ab 14 Jahren. 
Die Traumfabrik Hollywood im Jahr 1987. Endlich scheint das Ende der grottigen Achtzigerjahre in Sicht. Aber noch geben Haarspray, Likör und Leggins im Bourbon Room, der so ziemlich letzten legendären Location des unbeliebten Sunset Strips, den Ton an. Ein Ort, an dem Sexgott Stacee Jaxx die Bühne beherrscht und halbnackte Groupies ihre Fantasien in die Tat umsetzen. Inmitten dieses Wahnsinns träumt der Kloputzer und angehende Rockstar Drew davon, sowohl die Bühne als auch das niedliche Girly Sherrie zu erobern. Ausgerechnet zwei Niederländer platzen in diese vermeintliche Rock’n’Roll-Romantik und beenden den wilden „Sex, Drugs and Rock’n’Roll“-Lifestyle. Rock of Ages ist eine urkomische, rockige Liebesgeschichte und eine Reise in die Zeit der großen Bands mit den noch größeren Frisuren.