Robin Hood junior

Das Abenteuermusical für Helden und Prinzessinnen

Jan Radermacher und Timo Riegelsberger spinnen um die bekannten Figuren der Legende eine spannende Geschichte aus Robin Hoods jungen Jahren. Ihr Stück hat wirklich alles, was man für ein gelungenes Musical braucht: Es sprüht vor Witz und Action und reißt mit durch temperamentvolle Musik, emotionale Songs und eine flott erzählte, packende Handlung.

Der junge Waise Robin streift durch die Länder und lebt von der Hand in den Mund. Von denen, die zuviel haben, stiehlt er sich das, was er zum Leben braucht. Als ihn sein Weg in das ärmliche Nest Nottingham führt, begegnet er auf dem Markt der selbstbewussten Maid Marian und dem raffgierigen Sheriff, der das Volk mit hoher Steuerlast drückt. Er stiehlt ihm unter anderem einen Rosenkranz und versteckt sich im Wald. Dort trifft er auf ein seltsames Trio: Ein Eichhörnchen, ein Wildschwein und einen Bären, deren Sprache er verstehen kann. Sie freunden sich an, und als Robin dem Bären im Spaß den Rosenkranz überwirft, kommen die Vier einem unheimlichen Zauber auf die Spur. Die Tiere sind nämlich verhexte Menschen, und der Sheriff besitzt für jedes Tier einen Pfand. Erst wenn alle Pfande ihre rechtmäßigen Besitzer erreicht haben, kann der Zauber gebrochen werden. Doch die Zeit wird knapp, denn nach Ablauf von 8 Jahren kann der Zauber nicht mehr rückgängig gemacht werden. Und bis dahin bleibt nur noch wenig Zeit. Robin willigt ein, den Tieren alias Prinz John, Bruder Tack und – wie sich herausstellt – auch seinem Vater zu helfen. Zum Glück bekommen die Freunde Hilfe von Marian, die sich bei ihrer Ausbildung zur Hofdame schrecklich langweilt und nichts sehnlicher herbeiwünscht als ein Abenteuer. Und schon stecken alle mittendrin …

Nach „Rumpelstilzchen“  im Sommer 2017 und „Rotkäppchen“ im Winter 2017 zeigt die Waldbühne mit „Robin Hood junior“ bereits das dritte Stück aus der Feder des jungen Autors Jan Radermacher.

Aufführungsrechte: VVB, Norderstedt

Besetzung Robin Hood Junior
Regie + Choreografie Larissa Fühner Arne Thiede
Musikalische Leitung Farina Ruhe
Produktionsleitung + Regieassistenz Ute Steffen
Robin Hood Ben Wörmann
Sheriff von Nottingham Bernold Kamp Niklas Gausmann
Marian Stella Ruhe Anna Snöink
Little John, ein Eichhörnchen Alexandra Herberg-Wörmann Andreas Strotmann-Ruhe
Tatze, ein Bär Josephine Winter

Johanne Weber

Cordula Balzerowski
Schwarte, ein Warzenschwein Josephine Winter Johanne Weber
Hexen Theresa Körner Melanie Loseries
Ute Steffen
Karen Gülker Sabrina Kamp
DeWitt Thomas Marstall Matthias Lemper
Bruder Tuck, ein Mönch + Ensemble Fabian Holz
Will Scarlett, ein Stallbursche + Ensemble Hanno Möller Tristan Schröter
Lord Locksley, Robins Vater / Falke + Ensemble Hans Witte Volker Möller
Ensemble Hanna Borgmeier Johanna Homann
Luana Niemann Jonna Kleimeyer
Sophia Ehrbar Finja Glandorf
Emma Adams Neele Spellbrink
Josephine Kamp Elias Witzke
Luzie Vorkefeld Noemi Jacobs
Frida Gülker Rena Schulenburg
Maira Schulenburg Hanna Dreier
Dina Hagedorn Eva Dreier
Antonia Lutter Leonie Bredol
Theresa Kotzur Shary Plattner
Alexandra Roggenbuck Jule Wesselkamp
Carol Hill Merle Snöink
Jannis Exeler Josh Arens
Finn Eismann Hennes Balzerowski
Sophie Leue Mia Narendorf
Mats Franke Loreley Loseries
Jona Letizia Breuer Sophia Vogel
Johannes Kamp Lilith Loseries
Mia Schulte-Hillen Mara Malu Witte
Angelina Jonske Rebekka Roggenbuck
Jenne Balzerowski